Erleuchtete Dunkelkammer

Das Blöde an einer Dunkelkammer ist ja bekanntlich, dass es dort dunkel ist.

Nun habe ich früher zwar problemlos KB-Filme auch nach dem dritten Bier noch im Dunkeln handeln können, aber beim Format 4×5 Zoll sind Trockenversuche mit alten Planfilmen sehr frustrierend gewesen. Die Kassetten zu füllen und zu leeren war dabei noch die leichtere Übung. Aber die Filme in die Entwicklungsspirale zu frickeln, das war nicht erbaulich. → Weiterlesen …

Speicherkarten: Kleine oder große, was ist sicherer?

Immer wieder findet sich in Fotoforen die Frage, ob man für seine Kamera lieber eine große oder doch mehrere kleine Speicherkarten nehmen sollte. Hintergrund ist die Befürchtung, dass man mit einer großen Karte im Falle eines Defektes mehr Aufnahmen verliert, als bei einer kleine Karte. Warum das im Prinzip egal  ist, zeigt die folgende kleine Rechnerei.

→ Weiterlesen …

Nikon D5000, die Knuffige: Ein Kurztest

Seit etwa drei Wochen bin ich Besitzer einer Nikon D5000, ausgerüstet mit einem Nikkor DX 3,5-5,6/16-85 VR. Ich hatte einen Ersatz für meine Canon G11 gesucht. Hier ist die Antwort darauf, ob das geglückt ist und welche ersten Eindrücke ich von der Kamera habe.

→ Weiterlesen …

Die Canon G11, der erste Eindruck ist zwiespältig

Seit heute bin ich im Besitz einer Canon G11, zu der ich heute erste Eindrücke sammeln konnte. Und die sind zwiespältig. → Weiterlesen …

Canon vs. Nikon

Im Herbst 2009 hatte ich meine gesamte Canon Ausrüstung verkauft  und zu Nikon gewechselt. Bis dahin besaß ich eine Canon EOS 1D Mark-III und eine EOS 5D, zusammen mit einer Reihe der besten Canon-Objektive aus der L-Serie, mit Brennweiten von 15-500mm. Mit meiner D700 habe ich nun die Robustheit der 1D3 und fast deren Geschwindigkeit (mit Zusatzgriff), das Vollformat der 5D,  das Beste zur Zeit im KB-Sektor erhältliche Rauschverhalten in Verbindung mit der ebenfalls vielleicht besten Bildqualität in diesem Bereich, und obendrein eine Ausstattungsfülle, die es im Canon Lager so schlicht nicht zu kaufen gibt.

Ein Fotofreund wollte wissen, ob ich mit meiner Entscheidung denn nun zufrieden sei.  Hier ist die Antwort:

→ Weiterlesen …

Reizthema “AF der 1D mark-III”

Zu o.g. “Reizthema” ein Beitrag, den ich bereits im Februar 2008 im DForum geschrieben habe. Seit dem hat Canon mehrfach behauptet, den “root cause” für die 1D Mark-III Probleme gefunden zu haben, und jedes Mal jubelten die Canon Fanboys “jetzt geht die Kamera perfekt”. Dummes Zeug. Bis heute ist das Thema für manche ein rotes Tuch. Warum die Leute so gereizt auf das Thema “Autofokus der 1D Mark-III” reagieren, ist aus meiner Sicht völlig klar. → Weiterlesen …

Frag’ das Forum

Was liegt näher, als bei einer Neuanschaffung diejenigen zu fragen, die es wissen müssen: Die Forengurus und Hobbyisten in den einschlägigen Foren des Internets. Je nach Forum kann die unreflektierte Adaption solcherorts erteilter Ratschläge für den Neuling jedoch schnell zur Täuschung auf Verlangen geraten.

→ Weiterlesen …

Canon 5D Mark-II: wie wasserdicht ist diese Kamera?

Die in der Überschrift genannte Frage findet sich in Fotoforen rund um den Erdball wieder und wieder. Man fragt sich, warum die Leute nicht einfach die Herstellerspezifikation hierzu nachschlagen. Die Antwort ist einfach: weil es keine gibt.

→ Weiterlesen …